Überraschungsgeschenk*

Mit unseren Kursen gelangst du nicht nur in 7 Tagen zum Theoriewissen, liegst mit dem Motorrad-Schräglagentraining sicher in der Kurve oder bestehst deine MPU erfolgreich, sondern bekommst bei der Kursanmeldung auch einen Gutschein* für zwei Wochen gratis Fitness und Wellness.

Beratung und Vorbereitung zur MPU

Glück oder eine gute Geschichte reichen nicht aus, um eine MPU zu bestehen. Es gilt das eigene Verhalten zu überdenken und Einsicht in das eigene Fehlverhalten zu gewinnen. Etwa drei Viertel der Frauen und Männer gehen zu ihrer MPU ohne jegliche Vorbereitung, daraus resultiert auch die hohe Durchfallquote. Hier helfen eine fundierte und seriöse MPU-Beratung und -Vorbereitung, um ein erfolgreiches Gutachten zu erlangen, welches der Fahrerlaubnisbehörde als Grundlage für ihre positive Entscheidung dient.

Sabine Keinath, geprüfte MPU-Beraterin, Verkehrs- und Sozialpädagogin (FH), Suchtberaterin und Leiterin der MPU-Vorbereitung-Augsburg

Eine MPU-Beratung und intensive Vorbereitung sollte frühzeitig begonnen werden. Grundsätzlich ist der beste Weg sich mit dem Thema "MPU" frühzeitig auseinanderzusetzen und sich an seriösen Stellen gut zu informieren.

Bei einem kostenlosen Informationsgespräch erhalten Sie individuelle Tipps zur MPU-Begutachtung sowie Grundlagenwissen speziell für Ihre persönliche Angelegenheit. Wenn Sie zu der Überzeugung kommen, dass Ihr Wissen für ein positives Gutachten möglicherweise nicht ausreicht, können Sie selbstverständlich gerne unsere weiterführenden Maßnahmen in Anspruch nehmen.

In unserem ganztägigen Basisseminaren, einschließlich persönlichem Nachgespräch bieten wir Ihnen eine umfassende Wissensvermittlung zur medizisch-psychologischen Untersuchung.
Hier werden Themen behandelt, wie z. B.

  • Bestandteile und Ablauf eines MPU-Gutachtens
  • Vermeidung von Fehlern beim psychologischen Gespräch
  • Verhaltensfehler bei der Begutachtung
  • Einstellung zum erfolgreichen Gutachten
  • Verkehrs- und strafrechtliche Vorschriften
  • Rechtliche Aspekte zum Thema Alkohol, Drogen, Medikamente
  • Solides Wissen zu Ursachen, Wirkung und Folgen

Weiterführend haben Sie die Möglichkeit aufbauend zu dem Basisseminar verschiedene MPU-Beratungsmaßnahmen zu belegen:

  • Im MPU-Gruppenseminar drehen sich die Diskussionsthemen um das MPU-Gutachten, Alkohol, Drogen und Medikamente, sowie Punkteproblematik (Flensburg) und aggressives Fahrverhalten. Durch die verschiedenen Aufarbeitungs- und Wissensstände profitieren die Teilnehmer. Fehleinschätzungen werden gemeinsam mit der MPU-Beraterin korrigiert und neue Erkenntnisse dargelegt.
  • Die MPU-Einzelberatung ist sicherlich die individuellste, persönlichste und intensivste Art der Vorbereitung. Hier können eigene Einstellungen und Verhaltensweisen bearbeitet, überdacht und bewertet werden. Dabei lernen Sie neue Strategien zu planen und auch auszuführen, welche sich entscheidend auf ein erfolgreiches MPU-Gutachten auswirken.
  • Zum Abschluss unserer Vorbereitung erfolgt immer ein Check-up-Gespräch, dort können Unsicherheiten und noch offene Fragen beantwortet und bearbeitet werden.

Selbstverständlich versuchen wir bei der Zeit- und Ablaufplanung individuell auf Ihre Bedürfnisse einzugehen und ggf. Fristen und Sperren zu berücksichtigen. Bei der MPU-Vorbereitung arbeiten wir mit Selbsthilfegruppen, verkehrsmedizinischen/verkehrsrechtlichen Stellen und medizinischen/forensischen Instituten zusammen. 

Bei unserer angeschlossenen Fahrschule haben Sie auch die Gelegenheit

Unser Ziel ist es, eine Wiederholung der MPU zu vermeiden, somit Geld und Zeit zu sparen und Sie wieder sicher in Ihre Mobilität und Unabhängigkeit zu bringen.
Kontakt und Terminvereinbarung unter 08 21/50 89 22 31 oder unter www.mpu-bestehen-bayern.de