Überraschungsgeschenk*

Mit unseren Kursen gelangst du nicht nur in 7 Tagen zum Theoriewissen, liegst mit dem Motorrad-Schräglagentraining sicher in der Kurve oder bestehst deine MPU erfolgreich, sondern bekommst bei der Kursanmeldung auch einen Gutschein* für zwei Wochen gratis Fitness und Wellness.

Nehmen Sie Ihre Sicherheit selbst in die Hand!

Motorradfahrer müssen oft in Bruchteilen von Sekunden richtig reagieren, um ihr Leben und das Anderer zu schützen. Viele Unfälle im Straßenverkehr wären vermeidbar, wenn Auto- und Motorradfahrer in Gefahrensituationen richtig reagieren würden. Deshalb gilt es, vor allem für Motorradfahrer, ihr Fahrzeug so zu beherrschen, dass sie auch bei plötzlich auftretenden Gefahren noch das Richtige machen. Gekonnte und sichere Fahrzeugbeherrschung ist erlernbar!

Unter der sicheren, fachlichen und pädagogischen Anleitung des Motorrad-Fahrsicherheit-Instruktors Alexander Keinath und Team, erproben Sie u.a. wie man

  • einem plötzlich auftauchendem Hindernis ausweicht
  • in schwierigen Situation das Motorrad stabilisiert
  • bis an das Limit und auf verschiedenen Untergründen sicher bremst
  • oder welche unterschiedlichen Schräglagentechniken es gibt.

Neben den Fahrübungen werden mentale Elemente und die Bedeutung der "obere Hälfte des Motorrads" erörtert. Denn sicheres Fahren beginnt bereits im Kopf! Ein reger und interessanter Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern, Fahrsicherheitstrainer, Motorrad-Fahrlehrer, Erste Hilfe-Trainer und Experten von Motorrädern und Zubehör wird Sie ebenfalls durch das ganze Seminar begleiten. Wir bieten Ihnen auch die Gelegenheit neueste Motorräder auf dem Übungsgelände zu begutachten und Probe zu fahren.

Seminarbausteine:

  • Fahrsicherheitstraining Basis für Fahranfänger und Wiedereinsteiger
  • Fahrsicherheitstraining Aufbau für Fortgeschrittene und Geübte
  • Fahrsicherheitstraining Ausfahrtfahren in der Gruppe (zweitägig)

Ziel unserer Trainings:

  • Die Fähigkeit erwerben, bedrohliche Situationen so rechtzeitig zu erkennen, dass sie gar nicht erst zu einer konkreten Gefahr werden.
  • Die Fähigkeit erlernen, erkannte Gefahren zu vermeiden.
  • Fahrtechniken aneignen, um unvorhergesehene Gefahren zu bewältigen.
  • Fertige Handlungsprogramme aneignen, um diese bei Notmanöver gedanklich bereitstellen und abrufen zu können.
  • Kenntnisse zur Ersthilfe bei Motorradunfällen auffrischen
  • Tipps und Neuerungen zur Fahrzeugtechnik, Kleidung, Helm kennenlernen

Teilnehmer:

  • Fahranfänger nach der Führerscheinausbildung
  • Zweirad-Berufspendler
  • Urlaubsfahrer
  • Wiedereinsteiger
  • Zu jedem Saisonstart im Frühjahr
  • Training für Privatpersonen und (Berufs-)Gruppen

Voraussetzung:

  • Führerscheininhaber der Klassen A1, A (beschränkt auf 25 kW) und AU (unbeschränkt)
  • Beherrschung der elementaren Fahrtechniken
  • Eigenes Motorrad (amtlich zugelassen und haftpflichtversichert) und intakte Schutzkleidung
  • Einverständnis der Eltern bei Teilnehmer unter 18 Jahren

Termine für 2015 findet ihr hier
Kontakt unter 0821/50892231 oder unter www.fahrsicherheitstraining-augsburg.de